Home » Deutsch » Opas Kartoffelsalat

Opas Kartoffelsalat

Auf mehrfache Nachfrage hin poste ich hier das Rezept nach dem ich Kartoffelsalat mache. Ich habe es von meinem Opa, Kurt Brüggeller.

Zutaten

  • 4 mittelgroße speckige Kartoffeln (pro Person)
  • rote Zwiebeln
  • Essiggurken, süß-sauer
  • Senf
  • Kren (Meerrettich), am besten pur also kein” Gourmet-Sahne-Meerrettich” o.ä.
  • Salz, Pfeffer, je nach Geschmack etwas Petersilie
  • Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Apfelessig
  • Evtl. mit Garnitur: hartgekochtes Ei, Schnittlauch, (Cocktail-)Tomaten

Zubereitung

Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen, fein blättrig schneiden. Zwiebeln und Essiggurken fein schneiden, alles gut mischen. Abschmecken, mindestens drei Stunden in den Kühlschrank. Dort ziehen die Kartoffeln viel Wasser, daher darf der Salat vorher ruhig recht feucht sein, damit er am Schluss nicht zu trocken wird.

Guten Appetit!


Leave a comment